Vita

HB7A6283

Beruflicher Werdegang

Seit 08.2003
Existenzgründung
Entwurf und Anfertigung von Bekleidungsunikaten,
Maßanfertigungen

04.2000 bis 02.2003
Diplomdesignerin der Firma Wille GmbH
Allein verantwortlich für die Gestaltung der Pepp-
Kollektion, mitverantwortlich an der Gestaltung der
Wille- und Pure-Kollektion
Erstellung von Material-, Farb- und Formenkonzepten
Betreuung der Erstmuster von der Erstellung bis zur
Produktion

09.1999
freiberufliche Mitarbeit an der Erstellung der
Wunderkindkollektion von Wolfgang Joop

04.1994 bis 06.1999
Diplomdesignerin der Bekleidungsfirma Neumann
Berlin (Tochterfirma von Escada)

03.1993 bis 03.1994
Verkaufsberaterin im Modehaus Flair
Verkauf und Dekoration hochwertiger DOB
Mitarbeit an der Schnittgestaltung der hauseigenen
Kollektion

Referenzen

05.1993
Teilnahme am internationalen Designwettbwerb im Londoner Kent Institut
1. Preis „The Young European Fashion Competition“
Teilnehmerstaaten: England, Frankreich, Italien, Griechenland, Holland, Deutschland

Studium

Abschluss: Diplomdesignerin

02.1992
Teilnahme am ABST- Seminar, Hohe Schule der Schnittgestaltung bei Annegret Brinkmann

1988 bis 1992
Fachhochschule für Technik und Wirtschaft, Fachrichtung Bekleidungsgestaltung